Victorinox Chronograph XL Testbericht

Victorinox Chronograph XL

Victorinox Chronograph XL

Auch wenn viele Menschen Victorinox mit der Herstellung von Schweizer Taschenmessern in Verbindung bringen, produziert die Firma weit mehr als das. So bietet Victorinox mit dem Chronograph XL eine exklusive Swiss Military Watch die viel zu bieten hat. Das stolze Gewicht von 500 Gramm verrät dabei, dass in dieser Uhr einiges drinsteckt. Zum Beispiel die Wasserdichtheit bis zu 500 Metern, was selbst bei anderen bekannten Herstellern Schweizer Militäruhren nur selten anzutreffen ist.

Verarbeitet wurde der Victorninox Chronograph XL nur mit hochwertigen Materialien und das spürt jeder, der sie in der Hand hält. Die Uhr verfügt über Gehäusematerial aus Edelstahl, kratzfestes Saphirglas und ein Kautschukband, das Tauchfreunde begeistert.

Die Krönung ist allerdings das schicke Design. Ohne auf die Funktionen eines zuverlässigen und robusten Chronographen zu verzichten, überzeugt die Victorinox  Chronograph XL mit einer Kombination aus schwarzen und weißen Ziffern auf der Lünette, sowie farbigen Zeitstrichen im 20 Minutenformat. Durch das Gehäusedurchmesser von 43 mm ist die Uhr allerdings auch keine kleine Uhr. Wie der Name XL schon verrät, wirkt die Uhr sehr mächtig. Bei einem kräftigeren Arm ist die Uhr aber ein absoluter Hingucker. Preislich liegt die Uhr bei ca. 875 Euro.

Tip: Wer die Victorinox Chronograph XL einmal live sehen möchte, kann sie unverbindlich bei Amazon bestellen.